Autor-Archiv:ManuelDingeldein

3. Würzberger Weihnachtsmarkt (14.12.2019)

Am Samstag 14.12.2019 findet ab 14:00 Uhr der 3. Würzberger Weihnachtsmarkt vor dem Dorfgemeinschaftshaus statt.

Die Kinder haben die Möglichkeit Weihnachtsbaumschmuck zu basteln. Nachdem die Kinder gemeinsam den Weihnachtsbaum geschmückt haben, wird natürlich auch der Nikolaus wieder unser Fest besuchen.

Um 15:00 Uhr beginnt das Weihnachtstheater im Dorfgemeinschaftshaus.

Der Erlös aus dem Handarbeits- und Kunsthandwerk-Basars kommt auch in diesem Jahr wieder unserem Dorf zugute.

Das Verlagen auf Süßes kann mit Kaffee, Glühwein, Kuchen und Waffeln gestillt werden. Für den herzhaften Hunger gibt es Stockbrot und Würstchen. Auch eine Schnappshütte steht bereit.

Theatergruppe Würzberg spendet 2.000 Euro an die HOSPIZ – Initiative in Erbach

Würzberg: (aw) Die Theatergruppe iwwerzwäisch des Kultur- und Heimatvereins Würzberg e.V. spielte im Sommer diesen Jahres die Komödie „Bommels verrückte Heimkehr“ von Dieter Adam im Dorfgemeinschaftshaus Würzberg. Bei den insgesamt fünf Aufführungen war das Dorfgemeinschaftshaus fast immer ausverkauft und begeisterte die Zuschauer aus Würzberg und dem gesamten bayerischen und hessischen Odenwald.

Die Theatergruppe iwwerzwäisch aus Würzberg spendet 2.000 Euro aus dem Erlös der Eintrittsgelder der Saison 2019 „Bommels verrückte Heimkehr“ an die HOSPIZ-Initiative Odenwald e.V.

Der Kultur- und Heimatverein Würzberg e.V. und seine Schauspieler/innen wussten schon vor Beginn der Saison, dass wie bereits im vergangenen Jahr eine Spende aus dem Erlös der Eintrittsgelder einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommen soll. Sie waren sich schnell einig, auch in diesem Jahr 2.000 Euro der HOSPIZ-Initiative Odenwald e.V. zu spenden.

Am 26. November 2019 konnte die Spende bei einer kleinen Feierstunde an die erste Vorsitzende der HOSPIZ-Initiative Odenwald e.V. Frau Dr. med. Erika Ober und die Heimleiterin Frau Barbara Prystanowski übergeben werden.

Bild und Text: Kultur- und Heimatverein Würzberg e.V.

Würzberger Weinfest 2019

Das DRK Würzberg und die Freiwillige Feuerwehr Würzberg laden auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen „Würzberg Weinfest“ ein.

Das Fest findet am Samstag 26. Oktober ab 20:00 Uhr im Würzberger Dorfgemeinschaftshaus statt.

Für Tanzstimmung sorgen „Hermann & Christian“!

Vollsperrung B 47 (Eulbach) am 19.09. und 20.09.2019

Vollsperrung B 47 (Eulbach) zwischen den Abzweigen der L 3349 (Richtung Vielbrunn) und der K 45 (nach Würzberg)
am 19. September 2019 zwischen 7.00 und 20.00 Uhr
zur Fahrbahninstandsetzung.

Vollsperrung B 47 (Eulbach) zwischen der Einmündung der L 3349 (Richtung Vielbrunn) und der Landesgrenze, Richtung Boxbrunn
am 20. September 2019 zwischen 7.00 und 20.00 Uhr
zur Fahrbahninstandsetzung.

Quelle: https://www.odenwaldkreis.de/index.php?id=613

Programm der Würzberger Kerb 2019

In Bezug auf die mittlerweile abgeschlossene diesjährige Großbaustelle unserer Ortsdurchfahrt trägt die Kerb das Motto „Baustelle“.
Dies spiegelt sich beim traditionellen Umzug und beim Samstags-Aktionsnachmittag wieder.

Freitag

Weckruf durch den Würzberger Spielmannszug

  • 18:30 Uhr Leineweberweg
  • 19:15 Uhr Vorstadt bei’s „Hotze“
  • 20:00 Uhr zum Kerb ausgraben und Fassanstich im Dorfgemeinschaftshaus

1. Würzberger Bierbörse (EINTRITT FREI!)

Motto des Abends: „Nacht in Tracht“

Bei der Bierbörse bestimmt das Kaufverhalten der Gäste den Preis für die verschiedenen Biersorten. Bestellt mehrere Gäste ein Bier einer bestimmten Sorte, dann wird diese Biersorte teurer und andere Biersorten günstiger.

Gelegentlich kommt es zu einem „Börsencrash“. Bei diesem Crash fallen alle Preise auf einen Tiefstwert.

Es spielen „The Mo-GigS“ – http://www.mo-gigs.de

Facebook-Event der Band: https://www.facebook.com/events/2339498016334147/

Samstag

ab 14:30 Uhr Aktionsnachmittag

🚧 Baustellen – Olympiade 🚧

Teams á 4 Personen werden bei verschiedenen kleinen Spielen gegeneinander antreten. Die Spiele sind für Jung und Alt – ab 3 Jahre – 4 Personen je Team.

Anmeldungen der Teams bitte vorab bei Lena Knapp – Hauptstraße 35.

Eine Hüpfburg verspricht viel Spaß für die Kinder.
Für das leibliche Wohl gibt es auch „Kaffee und Kuchen“.

20:30 Uhr Rocknacht (Eintritt 5 €)

Es spielen „DNS – Dads’n’Sons“

https://www.facebook.com/dadsnsonsband

Facebook-Event der Band: https://www.facebook.com/events/373321656853236/

Sonntag

09:30 Uhr Gottesdienst in der evangelischen Kirche
ab 10:00 Uhr Frühschoppen
ab 11:30 Uhr Mittagstisch
13:30 Uhr Umzug unter dem Motto:
🚧 Baustelle 🚧
(Umzugs-Aufstellung ab 13:00 Uhr)
15:30 Uhr Kerweredd (durch den Nachmittag begleitet musikalisch „Flori“)

ca. 21:00 Uhr Kerwebobbe verbrennen

Montag

10:00 Uhr Frühschoppen beim Schützenverein

Veranstalter sind das DRK Würzberg und die FFW Würzberg.
Freitag bis Sonntag gibt es Essen von der Metzgerei Kirchschlager.

Asphalt-Einbau im fehlenden Bereich der Hauptstraße

22.07.2019: Achtung Änderungen – Terminverschiebung

Vom Freitag 26.07.2019 bis Montag 29.07.2019 wird die Asphaltdeckschicht im noch fehlenden Bereich aufgebracht. Der Haftkleber wird am 25.07.2019 bzw. 26.07.2019 ab 16.00 Uhr aufgebracht.

Der Ortseingang (in Richtung Michelstadt) wird in Teilabschnitten, ggf. auch am Montag, bearbeitet – KEINE Vollsperrung am Ortseingang!

Abschnitt Hauptstraße Nr. 33 bis 78 (ca. Leineweberweg)

Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Straße am 25.07.2019 ab 16.00 Uhr zur Aufbringung des Haftklebers von Haus Nr. 33 bis ca. 78 (Leineweberweg) voll zu sperren. Der Asphalteinbau von Haus Nr. 33 bis 78 erfolgt am 26.07.2019.

Abschnitt Hauptstraße Nr. 78 (Leineweberweg) bis Ortseingang (in Richtung Michelstadt)

Die Aufbringung des Haftklebers von Haus Nr. 78 (Leineweberweg) bis Ortseingang (in Richtung Michelstadt) erfolgt am 26.07.2019 ab 16.00 Uhr. Der Asphalteinbau von Haus Nr. 78 bis Bauende erfolgt am 29.07.2019.

Die Anlieger sind gebeten, Ihre Fahrzeuge in diesem Zeitraum außerhalb des o.g. Baufeldes abzustellen, da nach Aufbringung des Haftklebers ein Befahren der Straße nicht möglich ist.

Die Information der Anwohner erfolgt durch die Baufirma (geänderte Version).

Quelle: https://www.openstreetmap.org

Bus-Baustellenfahrplan ab Mittwoch 03.07.2019

Würzberg. Ab Mittwoch (03.) können die Busse der Linie 40 nur noch den Stopp „Römerburg“ in Würzberg bedienen.
Grund sind die fortgeschrittenen Straßenbauarbeiten an der Ortsdurchfahrt, die ein Passieren der Busse unmöglich machen.

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) bittet alle Fahrgäste um Beachtung.

Quelle: https://www.odenwaldmobil.de/nc/news/detailseite/?oreg_news=276

Asphalt-Einbau ab dieser Woche (teilweise Vollsperrung der Bereiche)

Ab dieser Woche wird in den bisher bearbeiteten Straßen-Abschnitt Asphalt eingebaut:

  • Dienstag, 18.06.2019, nachmittags: Anspritzen der Asphaltfläche (Abschnitt gesperrt)
  • Mittwoch 19.06.2019, Asphalteinbau (Abschnitt gesperrt)
  • Montag, 24.06.2019, Asphalteinbau (Abschnitt gesperrt)

Von Freitag, 21.06. bis Sonntag 23.06. kann der Streckenabschnitt wie bisher von Anwohnern befahren werden.
Die Information der Anwohner erfolgt(e) durch die Baufirma.

6. Aktionstag „Keiner ist zu klein, um ein Helfer zu sein!“ am 13.06.2019

Das Würzberger Jugendrotkreuz und die Würzberger Minifeuerwehr laden alle „kleinen“ Helfer ab 6 Jahren zum 6. Aktionstag „Keiner ist zu klein, um ein Helfer zu sein!“ ein.
Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus zum Thema:
Was passiert bei der Blutspende?
Der Aktionstag findet im Rahmen des Blutspendetermins im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Pfingsten in Würzberg – eine Geburtstagsfeier in der Evang. Kirche!

Warum feiern wir Pfingsten?
Warum wird der Altar mit roten Tüchern (Paramenten) geschmückt?
Was hat die rote Farbe mit Pfingsten zu tun?
Wer hat an Pfingsten Geburtstag?

Alle Menschen, ob jung oder alt, die an Pfingsten Geburtstag haben, bekommen in der Kirche ein rotes Geschenk!!

Ob SIE dabei sind?
Kommen Sie in den Gottesdienst am Pfingstsonntag (9. Juni) um 9.30 Uhr in die Würzberger Kirche.

Zusammen mit Pfarrer H. Klein feiert die Gemeinde dann einen festlichen Abendmahls-Gottesdienst.

Herzliche Einladung an alle!!!

Bus-Baustellenfahrplan ab Montag 03.06.2019

Im Anhang befindet sich der Baustellenfahrplan zur Vollsperrung Würzberg. In diesem ist vorgesehen, dass der Bus baustellenbedingt am Dorfgemeinschaftshaus drehen muss.
Dies bedeutet, dass die Haltestellen „Am Trieb“, „GH Adler“ und „GH Hirsch“ mit den großen Bussen nicht bedient werden.
Rufbusse können die Haltestellen teilweise bedienen.

Dies gilt ab Montag 03.06.2019!

Betroffen ist somit aber leider auch der Bienenmarkt.

Für die Kinder ein wichtiger Hinweis: Letzter Zustieg zum Bus ist die Haltestelle „Schule“ in Fahrtrichtung Dorfgemeinschaftshaus!!!
Die Kinder sollen vor dem Wenden zusteigen, da der Bus rückwärts wenden muss.

https://www.odenwaldmobil.de/index.php