Kategorie-Archiv:Archiv

DRK-Würzberg: Blutspendetermin am Donnerstag 26.01.2023

Blut ist nicht künstlich herstellbar und wird täglich dringend benötigt!
Reserven zu Beginn des Jahres besonders knapp!

  • Eine Blutspende dauert 10 Minuten und rettet bis zu drei Leben.
  • Aktuell wird jeder Lebensretter gebraucht.
  • Das DRK bittet dringend zur Blutspende.

Mit guter Tat ins neue Jahr starten: Das DRK bittet dringend in den ersten Wochen des neuen Jahres zur Blutspende.

Die persönliche Terminreservierung ist bereits möglich:
https://www.blutspende.de/blutspendetermine/termine/268801

Blut wird kontinuierlich und jeden Tag benötigt. Allein in Hessen und Baden-Württemberg werden täglich mehr als 2.700 Blutkonserven benötigt, um eine lückenlose Versorgung der Krankenhäuser zu gewährleisten und Patientinnen und Patienten aller Altersklassen ausreichend zu versorgen.

Aufgrund der geringen Haltbarkeit sind Patientinnen und Patienten kontinuierlich auf Blut angewiesen. Ziel für die kommenden Tage muss daher sein, dass alle angebotenen Blutspendetermine gut besucht werden. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher dringend zur Blutspende.

Der nächste Blutspendertermin in Würzberg findet am
Donnerstag 26.01.2023
von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus Würzberg
Hauptstraße 36 – 64720 Michelstadt-Würzberg

statt.

Wir freuen uns bereits auf eure Teilnahme!
Euer DRK-Würzberg

Besonders innerhalb der ersten Wochen nach dem Jahreswechsel wird es erfahrungsgemäß knapp. Krankenhäuser fahren den Betrieb hoch und zugleich fallen viele Spenderinnen und Spender aufgrund von Urlaub oder krankheitsbedingt für die Blutspende aus, unterstreicht Eberhard Weck, Pressesprecher des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen. Ziel für die kommenden Tage muss daher sein, dass alle angebotenen Blutspendetermine gut besucht werden. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher dringend zur Blutspende.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Ökumenische Bibelwoche 2023 – Kirche träumen

„Am letzten Sonntag im Januar wird traditionell der ökumenische Bibelsonntag begangen. Thematisch schließt er sich an die vorausgehende ökumenische Bibelwoche an: Von Montag bis Freitag haben wir uns gemeinsam in gemütlicher Runde Zugänge zur Apostelgeschichte im Neuen Testament erarbeitet und gemeinsam „Kirche geträumt“. Diese Gedanken und Impulse fließen nun ein in die gottesdienstliche Feier – die man natürlich auch besuchen kann, wenn man nicht an der Bibelwoche teilgenommen hat!“

  • Mo. 23.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Evangelisches Gemeindehaus Steinbach
  • Di. 24.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Katholisches Pfarramt St. Sebastian
  • Mi. 25.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Ev. Gemeindehaus Würzberg
  • Do. 26.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Neues Gemeindehaus Michelstadt
  • Fr. 27.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Evangelische Stadtkirche Michelstadt
  • Sa. 28.01.2023 19:00 – 21:00 Uhr – Ökum. Kinderbibeltag – Katholisches Pfarramt St. Sebastian
  • So. 29.01.2023 10:00 – 11:00 Uhr – Evangelische Stadtkirche Michelstadt

Zu den Terminen: https://www.stadtkirche-michelstadt.de/veranstaltungen/liste/?tribe-bar-search=bibelwoche

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

So: 29.01.2023 Kinder- und Jugendgardetreffen

Der Würzberger Elferrat lädt zum diesjährigen Kinder- und Jugendgardetreffen am Sonntag 29.01.2023 ins Würzberger Dorfgemeinschaftshaus ein. Beginn ist um 14:11 Uhr.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Am 07.01.2023 – Weihnachtsbaum-Sammelaktion

Am Samstag 07.01.2023 werden die Weihnachtsbäume in Würzberg eingesammelt.

Die Feuerwehr Würzberg beginnt mit dem Einsammeln der Bäume um 09:30 Uhr. Bäume, die vor den Haustüren liegen, werden mitgenommen.

Ab 15:30 Uhr werden die Bäume am Dorfgemeinschaftshaus verbrannt. Alle Einwohner sind hierzu herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

So. 18.12.2022 – Auf dem Weg zur Krippe – eine adventliche Fackelwanderung 

Auf dem Weg zur Krippe – eine adventliche Fackelwanderung für Groß und Klein durch die lebendige Weihnachtsgeschichte (mit Theatergruppe Iwwerzwäisch und vielen ehrenamtlichen Helfern) sowie einem gemeinsamen Abschluss im Ev. Gemeindehaus Würzberg bei Speis und Trank.

Mitzubringen sind: Laternen, festes Schuhwerk, warme Kleidung, Tasse(n), gerne auch ein weihnachtliches Kostüm (z.B. Engel, Schaf etc.) für die Kleinen.

Treffpunkt: 18.12.2022 um 16:00 Uhr am Parkplatz am Sportplatz Würzberg
von dort geht es in einer Runde durch den Wald und zurück zum Parkplatz 

https://www.stadtkirche-michelstadt.de/veranstaltungen/fackelwanderung/

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Fr. 09.12.2022 – Der Nikolaus kommt wieder ans DGH…

Der Nikolaus besucht die Kinder in Würzberg in diesem Jahr wieder an unserem Dorfgemeinschaftshaus.
Die Kinder haben im Vorfeld die Möglichkeit Weihnachtsbaumschmuck zu basteln. Nachdem die Kinder gemeinsam den Weihnachtsbaum im Dorfgemeinschaftshaus geschmückt haben, wird uns natürlich auch der Nikolaus wieder besuchen.

Freitag 9. Dezember 2022:

  • ab 16:00 UhrBasteln und Weihnachtsbaumschmücken
  • ~ 17:30 Uhralle Kinder werden vom Nikolaus beschenkt

Für das leibliche Wohl ist gesorgt… es gibt:

  • heiße und kalte Getränke
  • Bratwurst, Pommes und Erbsensuppe

Bestimmt freut sich der Nikolaus auch über ein kleines Gedicht.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Neue Homepage der Evangelischen Kirche

Die Ev. Kirchengemeinde Würzberg und die Stadtkirchengemeinde Michelstadt, welche sich in einem Kooperationsprozess befinden, haben einen gemeinsamen Auftritt im Internet: https://www.stadtkirche-michelstadt.de

Auf der Startseite hat man die Auswahlmöglichkeit „Michelstadt“ oder „Würzberg“ um sich über die jeweiligen Angebote und Ansprechpartner zu informieren. Auch weitere aktuelle Themen und Veranstaltungshinweise sind natürlich auf den Seiten zu finden.

Weitere Informationen zur Homepage sind im Gemeindebrief auf Seite 15 zu finden -> Die Kirchenglocke

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Ev. Kirche: Gemeindeversammlung am Sonntag 27.11.2022 um 17:00 Uhr

Am Sonntag, 27.11.2022 findet um 17:00 Uhr in der Kirche eine Gemeindeversammlung statt.

Thema ist der Entwicklungsprozess der Evangelischen Landeskirche (genannt EKHN 2030) und was dies für unsere Würzberger Kirchengemeinde bedeutet.

„Herzliche Einladung an alle Interessierten, am 1. Advent vor dem Gottesdienst mit Ansingen des Advent bereits etwas früher zu kommen und  an der Gemeindeversammlung in der Kirche teilzunehmen. Wir wollen möglichst kurz(weilig) und in zwangloser Form über aktuelle Entwicklungen innerhalb und außerhalb unserer Kirchengemeinde informieren. Ein besonderer Schwerpunkt wird auf den gegenwärtigen Reformprozessen in unserer Landeskirche (genannt „EKHN 2030“) liegen, die wir vorstellen und in Bezug auf ihre konkreten Auswirkungen für unsere Kirchengemeinde diskutieren wollen. Dabei geht es insbesondere um künftige Kooperationen mit Gemeinden in unserer Nachbarschaft. Es besteht Gelegenheit für Rückfragen und Austausch.“

Weitere Informationen: Gemeindeversammlung Würzberg

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

DRK-Würzberg: Blutspendetermin am Donnerstag 24.11.2022

Blut ist nicht künstlich herstellbar und wird täglich dringend benötigt!

  • Eine Blutspende dauert 10 Minuten und rettet bis zu drei Leben.
  • Aktuell wird jeder Lebensretter gebraucht.
  • Das DRK bittet dringend zur Blutspende.

Die persönliche Terminreservierung ist bereits möglich:
https://www.blutspende.de/blutspendetermine/termine/261078

Der nächste Blutspendertermin in Würzberg findet am
Donnerstag 24.11.2022
von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus Würzberg
Hauptstraße 36 – 64720 Michelstadt-Würzberg

statt.

Wir freuen uns bereits auf eure Teilnahme!
Euer DRK-Würzberg

Blut wird kontinuierlich und jeden Tag benötigt. Alleine in Hessen und Baden-Württemberg werden täglich mehr als 2.700 Blutkonserven benötigt, um eine lückenlose Versorgung der Krankenhäuser zu gewährleisten und Patientinnen und Patienten aller Altersklassen ausreichend zu versorgen.

Aufgrund der geringen Haltbarkeit sind Patientinnen und Patienten kontinuierlich auf Blut angewiesen. Ziel für die kommenden Tage muss daher sein, dass alle angebotenen Blutspendetermine gut besucht werden. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher dringend zur Blutspende.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

07.11.2022 19:30 Uhr – Bürgerversammlung und Ortsbeiratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus

Bürgerversammlung und Ortsbeiratssitzung

Am Montag, 07.11.2021 ab 19:30 Uhr finden die diesjährige Bürgerversammlung der Stadt Michelstadt sowie eine öffentliche Ortsbeiratssitzung im Würzberger Dorfgemeinschaftshaus statt.

Fragen und Anregungen können, zur Vorbereitung im Vorfeld, an den Ortsbeirat und/oder die Stadt Michelstadt gesendet werden. Hierfür kann das Online-Formular des Ortsbeirates (unten auf der Seite) verwendet oder eine E-Mail an die Stadtverwaltung (buergerversammlung@michelstadt.de) gesendet werden.

Wir freuen uns auf eine aktive Beteiligung.

Agenda der Ortsbeiratssitzung

  • Begrüßung
  • Bericht des Ortsvorstehers
  • Termine
  • Energiesparmaßnahmen
  • Verschiedenes

Themen:

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

16.11.2022 – Laternenumzug des Würzberger Kindergarten: „Würzberg in Lichtern“

Am Mittwoch 16.11.2022 findet der diesjährige Laternenumzugs unseres Kindergartens „Zur Wichtelburg“ statt.

Der Lichter-Umzug läuft um 16:45 Uhr in der Hesselbacher Straße in Richtung Dorfgemeinschaftshaus los.

Es sind ALLE herzlich dazu einladen mitzulaufen oder den Weg für die Kinder mit Lichtern erstrahlen zu lassen.

Hierfür können von den Kindern selbstgebastelten Martinslichter gegen eine Spende bei Familie Geist (Hauptstraße 62) geholt werden.

Der Abschluss findet beim Martinsfeuer am Dorfgemeinschaftshaus statt.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. (Bitte Tassen mitbringen).
Musikalisch untermalt wird der Abend von unserem Würzberger Spielmannszug.

Die Kinder und das Kindergarten-Team freuen sich viele Teilnehmer und Unterstützer.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Würzberger Weinfest 2022

Der DRK Ortsverein Würzberg und die Freiwillige Feuerwehr Würzberg laden in diesem Jahr wieder zum traditionellen „Würzberger Weinfest“ ein.

Das Fest findet am Samstag 29. Oktober ab 20:00 Uhr im Würzberger Dorfgemeinschaftshaus statt.

Für Tanzstimmung sorgen „Hermann, Christian und Michelle“!

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Abschnittsweise Vollsperrungen – Anlieferung Windkraftanlage

Anlieferung einer Windkraftanlage zum Windpark Hainhaus / Lützelbach

Im Zeitraum vom 30. auf den 31. Oktober bis voraussichtlich 13. auf den 14. November 2022 erfolgen jeweils in der Zeit zwischen 22.00 bis 5.00 Uhr mehrere Schwertransporte (maximal 18) zur Anlieferung einer weiteren Windkraftanlage zum Windpark Hainhaus / Lützelbach.

Die Transporte fahren aus Richtung Darmstadt-Dieburg kommend über die B 45, Höchst i. Odw. (Höhe Rondell) in den Odenwaldkreis ein und weiter bis Michelstadt – B 47 bis Eulbach – L 3349 bis zum Windpark Hainhaus.

Da aufgrund der Transportmaße der Gegenverkehr teilweise ausgeschlossen werden muss, ist es erforderlich, dass die Fahrtstrecke jeweils abschnittsweise vollgesperrt wird, bis die Transporte am Zielort sind.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen gebeten.

Quelle: https://www.odenwaldkreis.de/index.php?id=195&tx_news_pi1[news]=3774&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=fa719c7e8975e56ea3b37fbd9baf7b1f&fbclid=IwAR2I27xDvTJa4bxga1YmCNH483xytoIczKvw_GFxr9GqiLWglk7XMqjwZx0

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Stellenangebot: Hausmeister (w/m/d) auf Minijob-Basis – Dorfgemeinschaftshaus im Stadtteil Würzberg

Für das Dorfgemeinschaftshaus im Stadtteil Würzberg suchen wir zum 1. Januar 2023 einen Hausmeister (w/m/d) auf Minijob-Basis

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Management- und Hausmeistertätigkeiten
  • Vergabe der Räumlichkeiten für Veranstaltungen
  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Inventarverantwortlichkeit
  • Überwachung und Wartung der technischen Anlagen (Einweisung durch die Stadt)
  • Ausführung von Kleinstreparaturen in Abstimmung mit der Stadt
  • Reinigungstätigkeit
  • Zusammenarbeit mit den Vereinen und dem Ortsbeirat
  • Veranstaltungsabrechnungen

Das qualifiziert Sie:

  • Kundenfreundlichkeit
  • gepflegtes, sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden

Für weitere Details auf das Bild klicken oder unter diesem Link: https://www.wuerzberg.info/wp-content/uploads/2022/10/Stellenausschreibung_Hausmeister_18-10-22.pdf

Quelle: https://www.michelstadt.de/rathaus/stadtverwaltung/stellenangebote/

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Feuerlöscherprüfung am 22.10.2022

Am Samstag 22.10.2022 findet am Feuerwehrhaus eine Sammelprüfung für Feuerlöscher statt.
Von 09:00 – 12:00 Uhr können die Feuerlöscher zur Prüfung gebracht werden.

Die Prüfpreise pro Feuerlöscher liegen je nach Art und Größe zwischen 10,00 € und 16,00 € (zzgl. evtl. Ersatzteile,…).

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

„Sendeschluss“ in Würzberg – Kabarettist Gerd Kannegieser

Der Kabarettist Gerd Kannegieser ist am 15.10.2022 wieder in Würzberg!

Dass Odenwälder und Pfälzer eine gewisse Seelenverwandtschaft haben, zeigt sich nicht nur am ähnlichen Dialekt und an den jeweils lokalen Essenvorlieben, sondern auch am tiefsinnigen Humor der in beiden Regionen gepflegt wird. Aus diesen Gründen ist der Kultur- und Heimatverein Würzberg sehr froh, dass es ihm wieder gelungen ist, den Pfälzer Kabarettisten Gerd Kannegieser für einen Auftritt in Würzberg zu gewinnen.

Mit „Sendeschluss“, seinem 20. abendfüllenden Programm, ist der bekannte Kabarettist unterwegs als der mehr oder weniger nette Mann von nebenan, der sich mit seinen Themen so unmittelbar konfrontiert sieht, dass er zugleich liebenswürdig und bösartig, hilfsbedürftig und giftig wirkt.

Seit mehr als 30 Jahren kann man ihn hautnah erleben – und man muss ihn auch direkt erleben. Urkomisch und hemdsärmelig bleibt er allemal und das Publikum ist immer aufgefordert in Dialog mit dem Kabarettisten zu treten. Dies und seine Spontanität werden für manche überraschende Wendung sorgen, jede seiner Veranstaltungen verläuft anders.

Mit „Sendeschluss“ kommt also einiges auf das Publikum zu!

Die Veranstaltung ist am:

  • Samstag, 15.10.2022 ab 20:00 Uhr
  • im Dorfgemeinschaftshaus in Würzberg
  • Einlass ab 19:30 Uhr
  • Kartenpreis 9,00 €

Die Karten hierfür gibt es ab 17.09.2022 im Vorverkauf beim Friseur Weyrauch (Carmen) und der Odenwälder Cafestube in Würzberg oder unter der Mail: kannegieser@wuerzberg.info (Bitte Bestätigung abwarten!).

Veranstalter ist der Kultur- und Heimatverein Würzberg e. V.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Oktoberfest des VfR Würzberg am Freitag 21.10.2022

Der VfR Würzberg lädt am Freitag 21.10.2022 ab 18:00 Uhr zu seinem diesjährigen Oktoberfest ins Sportlerheim ein.

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt!
Haxe auf Vorbestellung bis 12.10.2022 unter 0170-8683209!

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

DRK-Würzberg: Blutspendetermin am Donnerstag 15.09.2022

Blut ist knapp. Jede Blutspende zählt!

Die Versorgung ist aktuell nicht gesichert. Das DRK bittet dringend zur Blutspende.

Die höhere Mobilität der Menschen innerhalb der Urlaubs- und Ferienzeit wirken sich negativ auf die Zahl der Blutspenden aus.

Nur eine Blutspende kann bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten helfen. Bedingt durch die kurze Haltbarkeit (Blutplättchen sind nur bis zu 4 Tage haltbar) sind Patienten auf das kontinuierliche Engagement der Blutspender/innen angewiesen.

Derzeit zählt jede Blutspende! Das DRK bittet alle Spendewilligen sich in den nächsten Tagen einen Termin zur Blutspende einzuplanen.

Der nächste Blutspendertermin in Würzberg findet am
Donnerstag 15.09.2022
von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr im
Dorfgemeinschaftshaus Würzberg
Hauptstraße 36 – 64720 Michelstadt-Würzberg

statt.

Die persönliche Terminreservierung ist bereits möglich:
https://www.blutspende.de/blutspendetermine/termine/253913

Wir freuen uns bereits auf eure Teilnahme!
Euer DRK-Würzberg

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

„Iwwerzwäisch“ und „Kultur- und Heimatverein Würzberg“ spenden an den Förderverein Notfallseelsorge und Krisenintervention im Odenwaldkreis e. V.

Ein Unfall, ein plötzlicher Tod, ein schlimmer Notfall – da braucht es nicht nur Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Das Team der Notfallseelsorge und Krisenintervention steht den Betroffenen bei. Rund um die Uhr.

Dies möchten die Würzberger Theatergruppe „Iwwerzwäisch“ und der „Kultur- und Heimatverein Würzberg e. V.“ (KuH) mit 2000 € finanziell fördern und diese ehrenamtliche Tätigkeit würdigen.

V.l.n.r.: Annette Emig (Regie der Theatergruppe), Holger Wießmann (Vorsitzender des Fördervereins), Christiane Ruppert (stellv. Vorsitzende des Fördervereins), Andreas Walther (Vorsitzender des Kultur- und Heimatverein und Theaterspieler)

Diese Spende erfolgte aus den Einnahmen des diesjährigen Theaterstücks der Gruppe „Iwwerzwäisch“ die vom Kultur- und Heimatverein unterstützt wird. Der Verein (KuH) sieht seine Aufgaben in der kulturellen und sozialen Unterstützungen, nicht nur in Würzberg. So sorgen die Helfer des KuH, wenn Schnee liegt, für die Nutzbarkeit der Langlaufloipen, hat Hinweistafel zu den besondere Sehenswürdigkeiten in Würzberg montiert, hierzu zählen unter anderem das Römerbad, Gedenksteine und die Grenzbrücke nach Boxbrunn. Aber auch die Unterstützung des Würzberger Kindergartens ist immer eine Herzenssache. So wurden in Vergangenheit immer wieder Spielgeräte angeschafft oder das mittlerweile traditionelle Nistkästenbauen mit der „Grundschul-Gruppe“ des Kindergartens durchgeführt. Nach dem vorherigen Theaterstück erfolgte eine Spende an die HOSPIZ-Initiative Odenwald e.V.

Der „Förderverein Notfallseelsorge und Krisenintervention im Odenwaldkreis e. V.“ wurde 1999 gegründet und umfasst derzeit 61 Mitglieder, hierbei auch die Kommunen und verschiedene Organisationen. Die Aufgaben des Fördervereins bestehen ausschließlich in der finanziellen Unterstützung der Notfallseelsorge und Krisenintervention Odenwaldkreis die vom DRK-Kreisverband Odenwaldkreis koordiniert wird. Bis zu diesem Jahr hatte das Dekanat Odenwald der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) die Koordinationsaufgaben übernommen.

Die jährlichen finanziellen Aufwendungen des Fördervereins für die Arbeit der Notfallseelsorge und Krisenintervention betragen etwa 10.000 €, wobei hierbei rund 2/3 aus Spenden und 1/3 aus den Beiträgen aufgebracht werden. Die Kosten entstehen hauptsächlich für die Ausbildungen der ehrenamtlichen Helfer der Notfallseelsorge. Im nächsten Jahr kommt noch die Ausstattung der Aktiven mit neuer Dienstbekleidung hinzu. Die Spende über 2000 € wird hier einen wichtigen Beitrag leisten.

Ca. 30 Frauen und Männer bilden den aktiven Teil der Notfallseelsorge und Krisenintervention und stehen bei durchschnittlich über 60 Einsätze jährlich Rund um die Uhr zur Verfügung. In diesem Jahr zeichnet sich bereits eine deutlich höhere Zahl an Einsätzen ab.

Dem Förderverein und den Aktiven der Notfallseelsorge und Krisenintervention wurde bereits die Einladung zur Generalprobe im nächsten Jahr ausgesprochen. Mit dem heutigen Tag beginnt die Suche für das Theaterstück 2023 innerhalb der „Iwwerzwäisch“-Theatergruppe und auch neuen Theaterspielern.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG

Jugend-/Minifeuerwehr: Helden gesucht – die Sommerpause ist vorbei – es geht am 16.09.2022 wieder los…

Wir treffen uns am Freitag 16.09.2022 um 17:00 Uhr am Feuerwehrhaus in Würzberg

Wichtig – Bitte eine Sitzerhöhung mitbringen. Wir machen einen kleinen Ausflug! ⚠

Gegen 19:00 Uhr sind wir wieder zurück!

Ansprechpartner: Jens Fill, Am Trieb 11a 64720 Michelstadt

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke
WERBUNG