Kategorie-Archiv:Stadtverwaltung

Mitteilung: Buche am Kindergarten Würzberg wird entfernt

Die Buche, die vor dem Kindergarten auf der linken Seite in der Nähe des Wartehäuschens steht, wird in Kürze vom Bauhof gefällt.

Der Baum wurde im Zuge von Dorferneuerungsmaßnahmen gepflanzt, ebenso wie die beiden Linden links und rechts vom alten Schulhaus.

Mittlerweile hat die Buche für den innerörtlichen Bereich eine zu mächtige Krone ausgebildet. Sie bedrängt die linke der beiden Linden, reicht mit ihren Ästen weit über das Dach des Wartehäuschens und hebt mit ihren Wurzeln das Pflaster rund um den Stammfuß an. Das Wachstum dieses Waldbaumes ist noch lange nicht abgeschlossen. Mit einem Wort ausgedrückt, ist eine Buche einfach fehl an diesem Platze.

Um weitere Schäden in der Zukunft zu verhindern und der daneben stehenden Linde eine gute Perspektive für eine weitere Entwicklung zu geben, wird der Baum nun gefällt, der Wurzelstock ausgefräst und das beschädigte Pflaster großflächig neu verlegt.

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke - WERBUNG
Ein Kauf über diesen Link unterstützt den Betrieb dieser Homepage. Bei einen Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision für den Homepagebetrieb, für dich ändert sich am Preis nichts.
Diese Homepage wird privat finanziert und betrieben.