Corona hält die Fastnachtsstimmung nicht auf!

Unsere Würzberger Landfrauen und der Würzberger Elferrat lassen sich die Fastnachtsstimmung nicht nehmen!

Am Mittwochnachmittag haben der KV Narrhalla Michelstadt und Fastnachtsvereine aus dem Umkreis die Brunnen der Michelstädter Innenstadt entsprechend der 5. Jahreszeit geschmückt. So wurde Brunnen am Lindenplatz von Würzberger Landfrauen und dem Würzberger Elferrat fastnächtlich gestaltet.

Bereits Anfang der Woche hat die Würzberger Fastnachtspuppe (der Name des Herrn ist nicht bekannt???) einen Ehrenplatz im Dorfgemeinschaftshaus bekommen. Aktuell hat der junge Mann Besuch von der Michelstädter Fastnachtspuppe „Hulda“. Diese verlässt Würzberg leider am Freitag wieder. Bis dahin könnt ihr die zwei zumindest durch das Fenster des DGH bewundern.

Als Dankeschön für die Aktiven der Würzberger Fastnacht hat unser Elfferrat einen Button erstellt und entsprechende überbracht. Besonders die Kindergarde wird sich über diese Überraschung gefreut haben.

Würzberg … HELAU!

Beitrag drucken Beitrag drucken

Dir gefällt diese Homepage und willst diese unterstützen?
Ein Klick auf das Banner hilft dabei die Kosten zu minimieren. Für dich ändert sich nichts. Danke - WERBUNG
Ein Kauf über diesen Link unterstützt den Betrieb dieser Homepage. Bei einen Kauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision für den Homepagebetrieb, für dich ändert sich am Preis nichts.
Diese Homepage wird privat finanziert und betrieben.